Fassadenverkleidung mit System

Leistungen im Bereich Fassadenbau

Die äußere Hülle eines Gebäudes planen wir unter optischen und unternehmerischen Gesichtspunkten, um Ihre Lager- oder Produktionshallen, Geschäftsräume oder Büros mit einer repräsentativen, langlebigen und gleichermaßen energieeffizienten Fassade zu verkleiden.

Weltweit haben moderne Wandsysteme für Fassaden im ökonomischen Industrie- und Gewerbebau den Einsatz von klassischen Baumaterialien und -techniken abgelöst. Für die in Leichtbauweise und oftmals unter Zeit- und Kostendruck entstehenden Gebäudefassaden sind bspw. herkömmlich gemauerte Wände aus einer Vielzahl von Gründen längst nicht mehr praktikabel. Der Einsatz von ein- oder zweischaligen Wandsystemen konnte sich hier durchsetzen, da er ein wirtschaftliches, schnelles und flexibles Aufbauen von Wandkonstruktionen ermöglicht. Die raumabschließenden Bauteile fungieren bereits als äußerste Gebäudehülle und bieten dank einer integrierten Wärmedämmung bereits sehr gute Isolationswerte.

Die neuesten Materialien für Industriefassaden sind weit mehr als nur "Wellblech". Moderne Legierungen und Isolationsmaterialien offerieren eine Vielzahl an Möglichkeiten zur repräsentativen Fassadengestaltung. Neue Farbgebung und Strukturen bieten die Grundlage für interessante architektonische Meisterleistungen. Auch können die Profile individuell verformt werden, um den Architekten und Planern auch die Umsetzung etwas ausgefallenerer Entwürfe zu ermöglichen.

 Die eingesetzten Fassadensysteme bestehen meist aus handelsüblichen Trapez-, Well oder Sandwichprofilen sowie verschiedenen Glattblechfassaden aus Stahl oder Aluminium. Diese können modular verwendet werden und liefern somit innerhalb kürzester Zeit die gewünschten Ergebnisse. Die Montage ist standardisiert und wenig zeitaufwendig, die gewonnene Effizienz sparen Sie an Bau- und Arbeitszeit ein. Das Ergebnis: Eine langlebige, energieeffiziente Fassade, die das Gebäude in eine repräsentative Hülle kleidet.

Wärmegedämmte Kassettenwand

Kassettenwände bestehen aus Bekleidungen verschiedenster Materialien wie z. B. Aluminium, Stahl oder Faserzement. Darunter befinden sich die sogenannten Kassetten, in die Dämmstoffe verschiedener Stärken eingebracht werden. Die Dicke der Isolierschicht ist quasi nach oben offen. Unterschiedliche Profilierungen der Oberfläche geben zusätzliche optische Gestaltungsmöglichkeiten.

Vorteile:

  • Hervorragende Wärmedämmung
  • Besonders gute Schallisolierung
  • Kostengünstig

Modulare Sandwichfassaden

Sandwichelemente sind industriell gefertigte Leichtbaupaneele. Sie bestehen aus beschichteten Aluminium- oder Stahlblechaußenschalen und einem isolierendem Kern aus Polyurethanhartschaum- oder Mineralfaserdämmstoff. Die fertigen Sandwichelemente lassen sich besonders zeitsparend montieren und ergeben eine wärmegedämmte Außenwand. Die optischen Möglichkeiten variieren über Material, Struktur und diverse mögliche Farben.

Vorteile:

  • Integrierte Wärmedämmung
  • Schnelle Montage
  • Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten

Mehr Informationen

Wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten, ob es um Neubau, Sanierung und Modernisierung oder grundlegende Fragen zu ihrem Projekt geht. Eine erste Einschätzung erhalten Sie von uns stets unverbindlich – kontaktieren Sie uns mit ihren Fragen oder vereinbaren Sie direkt einen persönlichen Termin. 

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.